UMWELTMANAGEMENTSYSTEM

 

1995 führte REMSGOLD ein Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001 ein. Dadurch gewährleistet das Unternehmen von der Entwicklung über die Rohstoffbeschaffung, die Produktion und den Versand eine gleichbleibende Qualität aller unternehmerischen Leistungen.

 

Im Jahr 2017 implementierte REMSGOLD ein Umweltmanagementsystem gemäß EMAS III, welches die Anforderungen der ISO 14001 beinhaltet.
Aufgabe des Umweltmanagementsystems ist die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung des Unternehmens.

 

Im Rahmen einer Umweltprüfung wurden die Umweltaspekte für REMSGOLD ermittelt und bewertet. Auf dieser Basis erstellte REMSGOLD einen Aktionsplan,
welcher jährlich überarbeitet wird. Für die Umsetzung dessen sind Beauftragte im Bereich Qualität und Umwelt benannt.

  

PDAC


Hier finden Sie den Link zu unserer aktuellen Umwelterklärung.