AUSBILDUNG & BERUFSEINSTIEG

Bei REMSGOLD setzen wir auf ein starkes Team.

Deshalb unterstützen wir Dich bei Deinen ersten Schritten ins Berufsleben – durch eine abwechslungsreiche Ausbildung oder einem Duales Studium. Du erhältst unmittelbare Einblicke in alle Unternehmensbereiche und erlangst Kenntnisse in verschiedene Arbeitsfelder.

 

 

Studiengang Chemische Technik, Bachelor of Science (B.Sc.)

Kooperationspartner: Duale Hochschule Mannheim

Studiendauer: Sechs Semester

 

Wie verläuft das Duale Studium bei REMSGOLD?
Während der dreimonatigen Theoriephasen wird Dir ein breites technisches und naturwissenschaftliches Hintergrundwissen vermittelt. In Deinen Praxisphasen erfährst Du alles über die Herstellung von Wasch- und Reinigungsmitteln – angefangen bei der Produktentwicklung im Labor bis hin zur Fertigung und Lagerung von Chemikalien. Nebenbei erhältst Du spannende Einblicke in die Bereiche Umweltmanagement und Zertifizierung.

 

Was solltest Du mitbringen?
Das prozess- und chemieorientierte Studium dient als Bindeglied zwischen der klassischen Ingenieurtechnik und der Chemie. Dafür solltest Du großes Interesse an Naturwissenschaften selbst und vor allem an der Chemie mitbringen. Bei REMSGOLD legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität unserer Produkte. Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein ist dafür unerlässlich.

 

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?
REMSGOLD stellt klugen Köpfen schon rechtzeitig von Abschluss ihres Studiums Karrierepfade detailliert vor. In Gesprächen mit Deinem Betreuer werden Deine Stärken herausgearbeitet und deine angestrebte Zielposition definiert. Hierbei kannst Du Dich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln.

 

 

Studiengang Verfahrenstechnik, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Kooperationspartner: Duale Hochschule Mannheim

Studiendauer: Sechs Semester

 

Wie verläuft das Duale Studium bei REMSGOLD?
Theorie- und Praxisphasen wechseln sich in einem dreimonatigen Rhythmus ab. Während Deines Einsatzes durchläufst Du unterschiedliche Bereiche – angefangen bei der Produktion und Lagerung von Chemikalien bis hin zu betriebswirtschaftlichen Prozessen. Nebenbei kannst Du themenspezifisch Projekte begleiten, wie beispielsweise die Planung und begleitende Umsetzung von Fertigungstechnologien oder solche zum Thema Energieeffizienz.

 

Was solltest Du mitbringen?
Das Studium bildet eine Schnittstelle zwischen Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Du solltest daher großes Interessean technischen Fragestellungen haben und gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern und der Mathematik nachweisen. Um Prozessketten verstehen und Lösungen entwickeln zu können, sind strukturelles und analytisches Denkvermögen gefragt. Wenn Du engagiert und belastbar bist, Deine Meinung vertrittst und gerne im Team arbeitest, bist Du bei uns genau richtig!


Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Wir bieten unseren Absolventen bei REMSGOLD optimale Karrierechancen. Nutze die Kontakte und praktischen Erfahrungen, die Du während des Studiums gesammelt hast und profitiere von attraktiven Einstiegsmöglichkeiten – beispielsweise durch ein Traineeprogramm. Hierbei kannst Du Dich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln.

 

 

Ausbildung zum Chemikanten (m/w)

Kooperationspartner: Kerschensteinerschule Stuttgart

 

Wie verläuft die Ausbildung zum Chemikanten bei REMSGOLD?
Chemikanten/-innen steuern und überwachen Maschinen und Anlagen für die Herstellung, das Abfüllen und Verpacken chemischer Erzeugnisse. Während Deiner Ausbildung lernst Du die Herstellung von flüssigen Wasch- und Reinigungsmitteln kennen. Um mit Rohstoffen verantwortungsvoll umgehen zu können, erhältst Du spannende Einblicke in die Materialwirtschaft und Technik. In der Fertigung erfährst Du Interessantes über den Umgang mit Arbeitsgeräten und das Rüsten von Maschinen.

 

Was solltest Du mitbringen?
Der sorgfältige Umgang mit Chemikalien erfordert eine genaue Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Nach Abschluss Deiner Mittleren Reife oder Fachhochschulreife / Abitur solltest Du gute Leistungen und Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, vor allem in der Chemie, Physik und Mathematik mitbringen. Wenn Du handwerkliches Geschick und technisches Verständnis aufweist und gerne Aufgaben im Team löst, freuen wir uns, Dich kennen zu lernen.

 

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?
Nach Ausbildungsabschluss zum Chemikanten hast Du mit überzeugenden Leistungen gute Chancen, in eine Festanstellung übernommen zu werden. Nun kannst Du in die Berufspraxis eintauchen und Deine erlernten Fähigkeiten verantwortungsvoll anwenden. Auf eigenen Wunsch bietet REMSGOLD die Option einer weiteren Qualifizierung – beispielsweise durch die Fortbildung zum Meister, Techniker oder Betriebswirt bzw. durch ein duales Studium mit Abschluss Bachelor.